000 01637 a2200205 4500
020 _cgeb. :
035 _a0914893
084 _a5.1
100 _aKästner, Erich
245 1 0 _aEmil und die drei Zwillinge :
_bDie zweite Geschichte von Emil und den Detektiven
260 _aBertelsmann Club :
_bGütersloh
300 _a173 S.
500 _aIK-KLASSIKER ; THEMENKISTE-KÄSTNER
520 _aVielleicht weiß nicht jeder gleich, wer Emil Tischbein ist. Aber wenn von Emil und den Detektiven die Rede ist, dann ist ganz klar, dass der Emil gemeint ist, dem auf seiner ersten Reise nach Berlin das ganze Geld gestohlen wurde. Und die Detektive, das sind Gustav mit der Hupe, Pony Hütchen, der Professor und der kleine Dienstag. Sie haben Emil geholfen, den Dieb zu stellen. Die aufregende Kriminalgeschichte, in die die Freunde verwickelt waren, wird bald darauf verfilmt. Emil und die Detektive sind natürlich begeistert, aber noch mehr freuen sie sich darüber, dass sie sich endlich einmal wiedersehen. Der Professor hat ein Haus an der Ostsee geerbt und lädt Emil und die Detektive, inklusive Pony Hütchens Großmutter, für die Sommerferíen ein. Für alle ist das ein Riesenspaß, und als die Freunde die akrobatischen Byron-Zwillinge kennenlernen, sind sie schon mittendrin in einem neuen Abenteuer. - Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren und starb 1974 in München. Der Schriftsteller, Satiriker, Dramatiker und Autor von berühmten Kinderklassikern wurde mit zahlreichen Preisen bedacht.
653 _aLustiges
653 _aAbenteuer
653 _aKlassiker
653 _aKrimi
700 _aTrier, Walter [Ill.]
999 _c911
_d911