Normal view MARC view ISBD view

Hoffnung Zukunft : Die frühen Kulturen. Das technische Zeitalter

By: Stegemann, Walter [Hrsg.]
Contributor(s): Stegemann, Walter [Hrsg.]
Publisher: Orbis : Hamburg, 1978Description: 199 S.Subject(s): Geschichte | Altertum | Urzeit | Technik | Naturwissenschaften | Technik | Mittelalter | UmweltSummary: Aus dem Inhalt: Die vorgeschichtlichen Völker. Die Geschichte unserer Zivilisation begann in der Steinzeit.Wie damlas leben heute noch Völker, wie die taraday Die früheren Kulturen. Als die Germanen noch auf den Bäumen hockten, entstanden in Ägypten an anderen Teilen der Welt bereits hochzivilisierte Kulturen, Das klassische Altertum GriechenlandIn der antike wurde Europa aus der taufe gehoben. baumeister der griechischen und römischen Säulentempel beeinflußten mit ihren unvergleichliechen Werken zu allen Zweit die Kunst unseres Kulturbereiches, Mittelalter und Neuzeit,Das Mittelalter gab dem heutigem europa sein Gesicht, Das technische Zeitalter, die industrielle Revolution ließ Fabriken aus dem Boden wachsen. Rohstoffe und Energie sind seither wichtigste Grundlage unserer wirtschaft. Auf dem Weg zur Überflußgesellschaft,Jahrtausendelang litten die Menschen unter nahrungsmittelmangel. Inzwischen ernten die Industrienationen mehr, als sie brauchen, andere Völker hungern. Geschichte der Gegenwart,wir fleigen heute per düsenjet über Ozeane.das dichte Nachrichtennetz läßt die Erde kleiner werden. Wir steigen so selbstverständlich in den Weltraum empo wie hinab in die tiefste See. Ausblick in die Welt von morgen, Zukunftsforschung ist keine Science - fiction, sondern eine seriöse und wichtige wissenschaft. wir haben es heute in der hand, wie künftige Generationen leben weder, diese Verantwortung müssen wir tragen.Technik und Zukunft von A bis Z.Den technischen Fortschritt zu begreifen ist nicht einfach.Dieses Lexikon gibt einen informativen Einblick in die wichtigsten Teilgebiete. Auszüge aus dem Buch
List(s) this item appears in: Ägypten | Steinzeit
    average rating: 0.0 (0 votes)
Item type Current location Call number Status Date due Barcode Item holds
Buch Buch Schmelzerwaldschule

Schulbibliothek der Schmelzerwaldschule St. Ingbert

6/E Hoffn Available
Total holds: 0

THEMENKISTE-ÄGYPTEN

Aus dem Inhalt: Die vorgeschichtlichen Völker. Die Geschichte unserer Zivilisation begann in der Steinzeit.Wie damlas leben heute noch Völker, wie die taraday Die früheren Kulturen. Als die Germanen noch auf den Bäumen hockten, entstanden in Ägypten an anderen Teilen der Welt bereits hochzivilisierte Kulturen, Das klassische Altertum GriechenlandIn der antike wurde Europa aus der taufe gehoben. baumeister der griechischen und römischen Säulentempel beeinflußten mit ihren unvergleichliechen Werken zu allen Zweit die Kunst unseres Kulturbereiches, Mittelalter und Neuzeit,Das Mittelalter gab dem heutigem europa sein Gesicht, Das technische Zeitalter, die industrielle Revolution ließ Fabriken aus dem Boden wachsen. Rohstoffe und Energie sind seither wichtigste Grundlage unserer wirtschaft. Auf dem Weg zur Überflußgesellschaft,Jahrtausendelang litten die Menschen unter nahrungsmittelmangel. Inzwischen ernten die Industrienationen mehr, als sie brauchen, andere Völker hungern. Geschichte der Gegenwart,wir fleigen heute per düsenjet über Ozeane.das dichte Nachrichtennetz läßt die Erde kleiner werden. Wir steigen so selbstverständlich in den Weltraum empo wie hinab in die tiefste See. Ausblick in die Welt von morgen, Zukunftsforschung ist keine Science - fiction, sondern eine seriöse und wichtige wissenschaft. wir haben es heute in der hand, wie künftige Generationen leben weder, diese Verantwortung müssen wir tragen.Technik und Zukunft von A bis Z.Den technischen Fortschritt zu begreifen ist nicht einfach.Dieses Lexikon gibt einen informativen Einblick in die wichtigsten Teilgebiete. Auszüge aus dem Buch


Herausgeber des Katalogs:

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes
Referat E 6
Trierer Straße 33, 66111 Saarbrücken
E-Mail: schulbibliotheksverbund@bildung.saarland.de
Internet: www.saarland.de/bibliotheken.htm
Tel.: +49(0)681 501-7455

Impressum | Datenschutz

Powered by Koha