Kästner, Erich

Emil und die drei Zwillinge : Die zweite Geschichte von Emil und den Detektiven - Bertelsmann Club : Gütersloh - 173 S.

IK-KLASSIKER ; THEMENKISTE-KÄSTNER

Vielleicht weiß nicht jeder gleich, wer Emil Tischbein ist. Aber wenn von Emil und den Detektiven die Rede ist, dann ist ganz klar, dass der Emil gemeint ist, dem auf seiner ersten Reise nach Berlin das ganze Geld gestohlen wurde. Und die Detektive, das sind Gustav mit der Hupe, Pony Hütchen, der Professor und der kleine Dienstag. Sie haben Emil geholfen, den Dieb zu stellen. Die aufregende Kriminalgeschichte, in die die Freunde verwickelt waren, wird bald darauf verfilmt. Emil und die Detektive sind natürlich begeistert, aber noch mehr freuen sie sich darüber, dass sie sich endlich einmal wiedersehen. Der Professor hat ein Haus an der Ostsee geerbt und lädt Emil und die Detektive, inklusive Pony Hütchens Großmutter, für die Sommerferíen ein. Für alle ist das ein Riesenspaß, und als die Freunde die akrobatischen Byron-Zwillinge kennenlernen, sind sie schon mittendrin in einem neuen Abenteuer. - Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren und starb 1974 in München. Der Schriftsteller, Satiriker, Dramatiker und Autor von berühmten Kinderklassikern wurde mit zahlreichen Preisen bedacht.

geb. :

Lustiges Abenteuer Klassiker Krimi

Herausgeber des Katalogs:

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes
Referat E 6
Trierer Straße 33, 66111 Saarbrücken
E-Mail: schulbibliotheksverbund@bildung.saarland.de
Internet: www.saarland.de/bibliotheken.htm
Tel.: +49(0)681 501-7455

Impressum | Datenschutz

Powered by Koha