Korn, Wolfgang

Die Geheimnisse von Troja : Erzählt von Wolfgang Korn. Mit Bildern von Klaus Ensikat. - Orig.-Ausg - Boje : Köln , 2013 - 176 S. : zahlr. Ill. (farb.), graph. Darst., Kt.

IK-GESCHICHTE ; THEMENKISTE-ANTIKE ; Literatur- und URL-Verz. S. 179

Spurensuche, die uns quer durch die Ilias und ihre Geheimnisse führt. Worum ging es den griechischen Helden und Göttern, die so leidenschaftlich kämpften, gegeneinander intrigierten und ihr Leben aufs Spiel setzten? Und wie geriet Troja erst in Vergessenheit, um dann im 19. Jahrhundert neu entdeckt zu werden? Seit über zwanzig Jahren erforschen Wissenschaftler aus aller Welt die Kultstätte, doch die Ergebnisse überzeugen nicht die ganze Gelehrtenwelt - warum ist das so? --> Verlagsinformation: "Erscheinungstermin: 17. Mai 2013 Gab es das sagenumwobene Troja wirklich? Ist das hölzerne Pferd mehr als nur eine Legende? Und kämpften Hektor und Achill tatsächlich wie Helden? Kaum ein Mythos hat die Menschen über Jahrhunderte so sehr fasziniert wie der von Troja. Und doch geriet die Stadt zunächst in Vergessenheit, um erst im 19. Jahrhundert wiederentdeckt zu werden. Seit über zwanzig Jahren wollen es die Forscher genau wissen und nehmen die Stätte nach dem neuesten Stand von Technik und Wissenschaft unter die Lupe. Aber können die Ergebnisse wirklich überzeugen? Eine aufregende Spurensuche quer durch die Ilias und ihre Geheimnisse."

978-3-414-82340-3 geb. : EUR 19.99

Geschichte Altertum Länder - Völker Archäologie Trojanisches Pferd Trojanischer Krieg Geschichte Troja Schliemann, Heinrich Kindersachbuch Jugendsachbuch Ilias Griechenland Ausgrabung Archäologische Stätte Archäologie Antike

Herausgeber des Katalogs:

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes
Referat E 6
Trierer Straße 33, 66111 Saarbrücken
E-Mail: schulbibliotheksverbund@bildung.saarland.de
Internet: www.saarland.de/bibliotheken.htm
Tel.: +49(0)681 501-7455

Impressum | Datenschutz

Powered by Koha